Wir über uns

Torsten Henning gehört zu jenen Menschen, die eigentlich gern im Hintergrund bleiben. Ein Schild auf der Brust oder auf dem Schreibtisch, das auf seine Rolle als Chef hindeutet, sucht man bei ihm vergeblich. "Ich mache einfach meine Arbeit", sagt der Inhaber, der sich mit der schwedischen Automarke bereits seit Jahrzehnten verbunden fühlt. "Wer sich für einen Volvo entscheidet, kann sich darauf verlassen, dass er eines der weltweit sichersten Automobile erwirbt. Vorbildliche Sicherheit, Qualität und Umweltorientierung bilden seit jeher die drei Kernwerte der Marke", erläutert der Unternehmer und verweist dabei auf die über 80-jährige Tradition des schwedischen Automobils, das seit 1958 auch in Deutschland vertreten ist.

Hennings Unternehmen wurde 1968 gegründet, und als 1993 die damaligen Geschäftsführer in den Ruhestand gingen, machten sie dem zielstrebigen Mitarbeiter das Angebot, den Betrieb zu übernehmen. Torsten Henning nutzte diese Chance.

Ab 2002 wurde der Betrieb dann freie Werkstatt, ehe er sich im Herbst nach umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen als Volovo-Vertragswerkstatt erneut etablierte. Hinzu kam der Handel von gepflegten Gebrauchtwagen aller Marken.

Seriöse Beratung sowie die Nähe zum Kunden wurde und wird im Autohaus Henning, das auf viele Stammkunden verweisen kann, großgeschrieben.

Seit Anbeginn der Selbstständigkeit 1993 ist auch Lebensgefährtin Regina Klöfkorn beruflich an der Seite ihres Mannes. Neben der gelegentlichen Büroarbeit kümmert sich die ausgebildete Bürokauffrau auch um den Bereich der Werbung. Zum Team des Autohauses gehören weitere vier Mitarbeiter, die in der Werkstatt und im Teiledienst tätig sind.